Wer ist Tobias Fischer?
Vorstellung: Meine Story und mein Erstkontakt mit E-Commerce

1. Meine erste Erfahrung mit E-Commerce und China-Import

Bereits im Alter von 14 Jahren (2008) durfte ich für ein Modellbaugeschäft neue und gebrauchte Waren über Ebay inserieren und verkaufen. Dies war mein erster Berührungspunkt mit dem Thema Online-Handel. Kurze Zeit später habe ich per Zufall mitbekommen wie ein Freund für seine Modellflugzeuge/Drohnen (zu dieser Zeit mein größtes Hobby) Teile aus China bestellte. Die Teile waren qualitativ hochwertig und haben nur einen Bruchteil von vergleichbaren Produkten, die in Deutschland erhältlich waren, gekostet. Kurze Zeit später habe ich diese Produkte dann selber aus China importiert, getestet und über das genannte Modellbaugeschäft offline sowie online vertrieben, um mein Taschengeld zu ergänzen und mein Hobby zu finanzieren.

2. Die ersten 5-stelligen Umsätze bereits im 3. Monat - Blut geleckt!

Fünf Jahre später (2013), kurz nachdem ich mein Jurastudiums begonnen habe, habe ich dann mein eigenes Gewerbe angemeldet und bin den Verkauf dieser teilweise selbst entwickelten Produkte dann professioneller angegangen. Die hohe Nachfrage im Bereich Drohnen/Luftaufnahmen ermöglichten mir hier einen erfolgreichen Einstieg - und die ersten 10.000 € Umsatz schon im 3. Monat. Sofort habe ich Blut geleckt und mit steigenden Umsätzen meinen persönlichen, konkreten Weg in die finanzielle Unabhängigkeit vor mir gesehen. Das Nebengeschäft wurde zum Vollzeitjob. Ich musste mich also entscheiden - und habe daraufhin das Jurastudium im 7. Semester beendet, um mich voll auf mein Business konzentrieren zu können. 

3. Der Traum vom selbstbestimmten Leben als Unternehmer - geplatzt?!

Wenige Monate später gab es eine behördliche Beanstandung für ein paar meiner Produkte, welche die EU Anforderungen nicht erfüllten. Die in Aussicht gestellten Kosten für einen Produktrückruf hätten das endgültige Aus meines Traumes bedeutet. Der Verkauf wurde von mir eingestellt - das Verfahren daraufhin auch.

Ich war am Boden zerstört! War's das jetzt mit meinem Traum? 

Mit meinem Wissen im Bereich E-Commerce habe ich mich dann bei einigen großen Unternehmen beworben, um weitere Erfahrungen in diesem Bereich zu sammeln. Leider habe ich nur Absagen erhalten - schließlich hatte ich kein abgeschlossenes Studium, welches bei allen bekannten Unternehmen jedoch vorausgesetzt wird.

4. Höhen und Tiefen gehören dazu. Aufgeben nicht!

Daraufhin habe ich ein Online-Marketing Studium absolviert und nebenbei meine ersten Online-Marketing Projekte gestartet. Zuerst Affiliate-Websites und anschließend auch wieder Versandhandel über Amazon FBA. Diesmal habe ich meine Produktwahl auf Waren beschränkt, die ein geringes Risiko haben und alles über das Thema Produktsicherheit/Compliance gelernt. Man macht denselben Fehler nur ein Mal! 

Mein Wissen im Bereich Online-Marketing konnte ich nutzen, um über Amazon FBA in kurzer Zeit wieder Umsätze zu generieren, die den Traum vom Unternehmertum wieder real machten. Über die Partnerschaft mit einer kleinen Online-Marketing Agentur durfte ich außerdem Erfahrung im Bereich Consulting sammeln und habe hier eine weitere Leidenschaft entdeckt.

An diesem Punkt wurde mir klar, dass es immer Höhen und Tiefen geben wird, die einen im Nachhinein betrachtet stärker machen. Wenn Aufgeben keine Option ist , dann gibt es auch keine Alternative zum Erfolg.

6. Was mache ich jetzt?

Im Moment liegt mein Fokus auf der Beratung/Dienstleistung zum Thema Amazon FBA, E-Commerce und Online-Marketing sowie Unternehmensbeteiligungen in diesem Bereich. Aktuell studiere ich außerdem (Business Administration) und schreibe meine Masterarbeit zum Thema Amazon. Meinen eigenen Online-Verkauf habe ich daher pausiert.

5. Mission Statement - Meine Mission und Ziele

Die besten Dinge, die ich im Leben erreicht habe, haben sich durch die Unterstützung anderer ergeben. Daher habe ich es mir zu meiner Mission gemacht, möglichst vielen Menschen dabei zu helfen ihre Ziele zu erreichen. Mein persönliches Ziel für die Zukunft ist es, langfristig weiterhin erfolgreich selbstständig zu sein und nur an Projekten zu arbeiten die mir Freude bereiten.

6. Weiteres zu mir als Person

Neben E-Commerce und Online-Marketing interessiere ich mich vor allem für: Kochen, Reisen (vor allem Asien/China, Persönlichkeitsentwicklung, Musik (Hip-Hop, Techno, House) und den Austausch mit Gleichgesinnten!

Fragen an mich? Gerne jederzeit an tobias@seller-szene.de Vielen Dank!